METHODENÜBERBLICK

Intuitive Methoden

Systematisch-analytische Methoden

Synektische Methoden

Bewertungsmethoden

Rechechierende &
analysierende Methoden
Kreativität und Kommunikation im Team
Methoden - Vorwort
"Warum so viele Methoden? Da kann man es doch selber machen."  

Vielleicht fragen Sie sich, wieso hier doch relativ viele Methoden aus den Bereichen Kreativität und Problemerkennung eingestellt sind.

Aber die Methode ist nur ein Teil des erfolgreichen Innovationsprozesses. Davor steht das Analysieren des Problems, die Auswahl der passenden Techniken, deren richtige Kombination und korrekte Durchführung. Ganz zu Schweigen vom Aufbauen der passenden „kreativitätsfördernden“ Stimmung und der Beachtung klassischer Moderationsthemen wie emotionaler Bereich und Sachebene.

Natürlich läuft meist alles ganz anders als geplant, die Teilnehmer sind motivierter, weniger erfahren oder bereits stärker auf eine Lösung fixiert als erwartet. dann muss spontan angepasst werden.

Sie sehen, die Methode allein macht noch kein gutes Ergebnis. Aber für die, die sich einfach mal informieren wollen oder bereits Erfahrung haben sollen diese Seiten einen kleinen Fundus darstellen.

Die folgende Einteilung der Kreativttechniken erfolgt hauptsächlich aus den jeweils hervortretenden Eigenschaften der einzelnen Verfahren. Scharfe Trennungen sind nur selten möglich. Es gibt vielfältige Überschneidungen und Kombinationen. Deshalb sind wir auf Ihre Hinweise und Argumente zu einer alternativen Strukturierung sehr gespannt. Diese Klassifikation der Kreativitätstechniken lehnt sich an die Ordnungskriterien des Batelle-Instituts aus dem Jahre 1972 an.

Wenn Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören info@alles-k.de
WILLKOMMEN


PHILOSOPHIE


ANGEBOTSPEKTRUM


METHODEN


BILDERGALERIE


ÜBER MICH


REFERENZEN


LINKS

 
Kontakt
Impressum